Reisevorbereitungen

Mit diesen Tricks gestaltet sich das Reisen viel entspannter!

1. Ihr braucht nur halb so viel Gepäck, wie ihr denkt:

Das muss noch mit und das auch und das sowieso – und habe ich wirklich an alles gedacht?  

Kauft am besten einen nicht zu großen Rucksack (40l) und packt ihn und dann packe die Hälfte wieder aus. Was ihr nicht unbedingt braucht, könnt ihr gleich Daheim lassen! Ihr werdet  sowieso nach einer Woche viel heimschicken wollen.

Wenn ihr doch etwas Wichtiges vergesst, könnt ihr fast alles einfach vor Ort nachkaufen. Ihr seid auch auf Weltreise nicht aus der Welt.

Tipp: Beim Gepäck ist weniger meistens mehr. Ist alles beisammen, gilt es, platzsparend zu packen. Die Lösung: rollen statt falten.

2. Reisen mit Handgepäck spart Zeit und Geld:

Immer mehr Leute machen es und es lässt sich vor allem viel Geld bei der Buchung des Flugtickets damit sparen: Das Reisen mit Handgepäck.

 

Mit Handgepäck müsst ihr nie wieder am Gepäckband warten oder Gepäckaufschlag zahlen. Euer Gepäck kann nie wieder verloren gehen oder beschädigt werden. Klingt gut oder?

Es ist viel einfacher als Ihr vielleicht glaubt, auf Carry-On Größe zu schrumpfen. Bei den meisten Airlines könnt ihr 7kg Gepäck und ein Personal Item mitnehmen, z.B. eine Laptop- und Kameratasche, die unter den Sitz passt.

 

Um Kosmetikartikel auch im Handgepäck mitführen zu können, sind kleine Packungen optimal. Doch wer sich Shampoo, Duschgel & Co. in Reisegröße kauft, bezahlt vergleichsweise viel. Stattdessen empfehlen wir euch kleine Dosen zu sammeln und vor dem Urlaub neu zu befüllen.  

 

Mehr braucht ihr wirklich nicht, egal ob 2 Wochen oder 2 Jahre.

Tipp: Reisen mit Handgepäck ist leichter und befreiender als ihr denkt.

3. Schließt unbedingt eine Auslandskrankenversicherung ab:

Damit der Start ins Abenteuer ohne Probleme verläuft, muss einiges durchdacht und beachtet werden. Die Vorbereitung ist zwar umfangreich aber nicht schwierig. 

Ihr müsst echt nicht viel vor der Reise planen, aber eine Auslandskrankenversicherung solltet ihr unbedingt abschließen. Dabei ist es egal, ob ihr lange oder kurzfristige Auslandsaufenthalte plant - eine Auslandskrankenversicherung gehört auf jeden Fall in Ihr Gepäck.

Tipp: Die BDAE hat für jedes Vorhaben den passenden Tarif!

Hinweis: Hinter den mit (*) gekennzeichneten Links stecken sogenannte Affiliate-Links. Das heißt, wenn ihr ein Produkt über solch einen Link kauft, oder ein anderer messbarer Erfolg vorliegt (z.B. Neukunde, Anmeldung usw),  erhalten wir ein kleines "Dankeschön" . Für euch ändert sich nichts am Preis und trotzdem unterstützt ihr uns damit. Coole Sache oder?

GEFLOGENE KILOMETER

BESUCHTE LÄNDER

ZEIT IM FLIEGER

  • Pinterest - Schwarzer Kreis
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • b-facebook
  • Instagram Black Round

© 2019 by gepackt-getan

Dir gefällt unsere Webseite?

Schreib uns gerne an - wir helfen dir deine eigene Webseite aufzubauen!